Kreisleitstelle Mettmann


Fertigstellung 2021 

Am westlichen Eingang zur Stadt Mettmann, am Adalbert-Bach-Platz, wurde der Neubau der Kreisleitstelle Mettmann mit weiteren öffentlichen Einrichtungen errichtet.
Die zweiteilige Gebäudestruktur mit Übungsflächen der Feuerwehr im westlichen und allen Verwaltungsflächen im östlichen Grundstücksteil zeichnet die unterschiedlichen Anforderungen an das Gefahrenabwehrzentrum ab.

Das Raumprogramm differenziert sich in 5 Bereiche: 01 die Leitstelle der Feuerwehr (Kreisleitstelle), 02 die Rettungswache mit NEF, 03 die Abteilung Bevölkerungsschutz, 04 das Feuerwehrübungszentrum mit Theorie / Praxis und 05 die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann.